Aus der Region für die Region!

Für unser Hochdorfer verwenden wir nur beste, naturbelassene Rohstoffe, und die kommen aus der Region – Wasser, Malz, Hopfen, getreu dem Deutschen Reinheitsgebot von 1516.

Das sehr weiche, reine Brauwasser aus dem Schwarzwald eignet sich hervorragend zum Bierbrauen. Gerste und Weizen für das Malz werden größtenteils im Gäu angebaut. Als Gründungsmitglied der gentechnikfreien Anbauregion Oberes Nagoldtal verwenden wir selbstverständlich nur gentechnisch unveränderte Rohstoffe.

Den Hopfen ernten wir im eigenen Hopfengarten in Hochdorf – jedes Jahr ca. 50 Zentner feinsten Aromahopfen der Sorte „Hallertauer Tradition“. Dies deckt rund die Hälfte unseres Hopfenbedarfs, den Rest, ausschließlich Naturhopfen, beziehen wir aus Tettnang und der Hallertau.